Online Blackjack – Beste Black Jack Casinos fĂŒr Schweiz

Online BlackjackWer als Spieler aus der Schweiz Blackjack online spielen möchte, hat mit den Schweizer Online Casinos Anbieter, die ebenfalls in der Schweiz ansĂ€ssig sind und eine gĂŒltige Lizenz vorweisen können.

Worauf es bei Online Blackjack ankommt und wie sich das beliebte Spiel in Blackjack Online Casinos spielt, verraten wir nachfolgend.

Wir erlĂ€utern außerdem mehr ĂŒber den Black Jack Bonus, dessen Umsatzbedingungen und die Gewinnwahrscheinlichkeit des Karten-Klassikers. FĂŒr alle Interessierten haben wir auch die besten Blackjack Strategien zusammengefasst.

Schweizer Blackjack Online Casinos mit Bonus 07/2021
Casino TestBewertungCasinos BonusVorteileProvider
Casino7775/5Bis CHF 777* Blackjack Willkommensbonus, viele Casino Spiele Besuchen
7Melons Casino5/5Bis CHF 300* Online Blackjack Anbieter, VIP-Programm, Mobile-Auswahl Besuchen
JackPots Casino5/5Bis CHF 1.000* Blackjack Bonus, großes Portfolio an Spielen, mobile Casino Besuchen
Swiss Casinos5/5Bis CHF 750* Blackjack Bonus mit Freispielen, mehrere Einzahlungsboni Besuchen
* *18+. GeschÀftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. sos-spielsucht.ch. Zuletzt aktualisiert von Karin Weber 03.06.2021

Die besten BJ Online Casinos

Die besten Black Jack Bonus Angebote fĂŒr ÖsterreichBei der Auswahl eines guten Blackjack Online Casinos kommt es nicht allein auf Blackjack Auswahl an. Auch eine seriöse und gĂŒltige Lizenz fĂŒr die Schweiz sowie eine hohe Fairness sind wichtig. Wir betrachten jedes Blackjack online Casino außerdem auch im Hinblick auf den Kundenservice und die angebotenen Casino Zahlungsoptionen.

Geht es an den Blackjack Tisch, dann ist natĂŒrlich auch die konkrete Auswahl an Blackjack Varianten relevant, um ein gutes Blackjack Online Casino zu finden. Auch Bonus Angebote sind relevant, denn einige Online Blackjack Casinos halten spezielle Boni fĂŒr Black Jack bereit und nicht nur einen klassischen Willkommensbonus, der sich in der Regel auf Slots bezieht.

1. Casino777 – Bis zu CHF 777 Neukunden Bonus fĂŒr Online Blackjack

Casino777 Screenshot

Das Schweizer Casino777 bietet einen Casino Bonus, der bis zu CHF 777 hoch ausfallen kann. Um den Bonus freizuspielen, kann auch Online Blackjack mit zehn Prozent Anteil gespielt werden. Der Bonus-Betrag muss 30-fach erneut in Spielen investiert werden, damit die Gewinne ausgezahlt werden können. Ein Live Casino kann das Casino777 leider nicht vorweisen, dennoch lohnt sich ein Blick aufgrund der generellen breiten Spielauswahl.


BlackJack Bonus
viele Slots
Live Casino

2. JackPots Casino – Bonusangebot von bis zu 1000 CHF sowohl fĂŒr RNG als auch Live BlackJack

JackPots Casino Screenshot

In diesem Casino fĂ€llt der Bonus sogar bis zu CHF 1.000 aus und freigespielt wird ebenfalls mit einem Rollover von 30. Wer sich fĂŒr Blackjack zum Freispielen entscheidet, muss den Betrag 90-fach umsetzen, darf aber Blackjack zu 100 Prozent als Spiel nutzen. Ein Live Casino gehört ebenfalls zum Angebot des JackPots Casinos, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt. Spieler können hier also auch Live Blackjack spielen.


Top BlackJack Spiele
Top Bonus
Live Casino

3. Siwsscasinos – Casino Bonus fĂŒr BlackJack Spiele

Siwsscasinos Screenshot

Dieses Casino hĂ€lt nicht nur einen klassischen Willkommensbonus in Höhe von bis zu CHF 750 bereit, sondern auch 10 Freispiele sind möglich. Umgesetzt werden muss der Bonus 35-fach, demnach liegt das Schweizer Casino absolut im Rahmen eines fairen Bonus. Wer seinen Bonus mit Blackjack freispielen möchte, kann das auch im Swisscasinos tun – Blackjack Spiele von Playtech zĂ€hlen nur zu zehn Prozent dazu.


Guter Bonus
Live BlackJack
High Roller Spiele

4. 7Melons Casino – Genießen Sie Black Jack mit einem speziellen BlackJack Bonus.

7Melons Casino Screenshot

Dieser Casino Anbieter hat keine richtigen Willkommensbonus in petto. Demnach auch keine Umsatzanforderungen fĂŒr Spieler. Stattdessen besticht das 7Melons mit einem unschlagbaren Treueprogramm. In diesem werden Spielern immer wieder neue Promotionen freigegeben. Ein Live Casino wird Spielern im 7Melons nicht gestellt. DafĂŒr finden Besucher Zahlreiche weitere Spiele und Online Slots verschiedenster Anbieter.


BlackJack Boni
Slot Spiele
Mobile Casino

Der Blackjack Bonus

Blackjack Bonus Angebot erklĂ€rtSie möchten beim Casino Bonus am liebsten Blackjack spielen, um den Bonus freizuspielen? Dann haben wir die passende Auswahl an Casinos fĂŒr Sie. Zu beachten ist allerdings, dass jedes Casino ganz andere Bonusbedingungen besitzt. Damit Sie eine bösen Überraschungen erleben, gehen wir nun auf alle wichtigen Aspekt der Umsatzbedingungen ein.

Die Bonus Umsatzbedingungen bei Blackjack Online

TermsIn den Bonusbedingungen, Umsatzbedingungen oder teilweise in den allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen eines Casinos sind konkrete Vorgaben aufgelistet, wie ein Bonus Angebot zu verwenden ist. Das bedeutet, dass das Casino genau vorschreibt, fĂŒr welche Einzahlungsmethoden der Bonus ĂŒberhaupt infrage kommt, wie viel eingezahlt werden muss und was Spieler maximal erhalten können.

In den Bonusbedingungen ist jedoch auch notiert, wie sich ein Bonus freispielen lĂ€sst. Das ist Ă€ußerst wichtig, denn nur Gewinne allein reichen nicht aus, um das Geld auch wirklich zu bekommen. Gewinne, die aus einem Bonus stammen, mĂŒssen erst freigespielt werden. Dies funktioniert ĂŒber neue EinsĂ€tze in Slots und weitere Spielkategorien.

Auch das ist im Detail in den Bonusbedingungen geregelt. FĂŒr Blackjack Fans ist es gar nicht so einfach, einen Bonus freizuspielen, denn selten werden mehr als zehn Prozent gewertet. Spieler mĂŒssen daher genau ĂŒberprĂŒfen, welche Spiele zu welchen Prozentwerten am Freispielen beteiligt sind. Wer gerne Slots spielt, sollte kein Problem haben, da Automatenspiele immer zu 100 Prozent gewertet werden. Bei Tisch- und Kartenspielen kommt es auf den Online Casino Anbieter an.

Blackjack kostenlos spielen und ĂŒben

Blackjack kostenlos spielenWer Blackjack spielen möchte, aber das Spiel an sich noch nicht beherrscht, sollte es erst einmal mit einer Demo versuchen. Bei dieser Variante ist Blackjack kostenlos, da nur Spielgeld als Einsatz verwendet wird. Nutzer können in die Blackjack Welt eintauchen, das Spiel kennenlernen und eigene Strategien erproben. Dazu kommt, dass im Demo Modus Blackjack ohne Anmeldung gespielt werden kann – komfortabel und kostenlos.

Single Deck

Single Deck

3 Hands Blackjack

3 Hands Blackjack

Super 7 Blackjack

Super 7 Blackjack

Lucky Ladies Blackjack

Lucky Ladies Blackjack

Red Tiger Blackjack

Red Tiger Blackjack

Premium Blackjack

Premium Blackjack

Blackjack Regeln

Blackjack RegelnAuf den ersten Blick sehen die Blackjack Regeln fĂŒr einen neuen Spieler kompliziert aus. Es handelt sich aber um ein recht einfaches Spiel. Bei Blackjack lernen ist es vor allem wichtig zu wissen, dass Sie als Spieler stets die Hand des Dealers schlagen wollen. Ein Dealer ist der Kartengeber des Casinos und die Hand sind seine eigenen Karten. Zum Schlagen der Dealer-Hand mĂŒssen Sie möglichst nah an die Gesamtsumme 21 herankommen, ohne ĂŒber die 21 zu gelangen.

Spielablauf

Beim Blackjack spielen beginnt jeder Spieler mit zwei Karten. Bis zu Ende des Spiels ist eine Karte des Dealers versteckt. Schauen Sie nun auf Ihre Karten und zÀhlen die Augenwerte zusammen.

  1. Wenn der Kartenwert 21 bereits ĂŒberschreitet, dann gewinnt das Haus, sprich das Casino. Dabei kommt es nicht mehr darauf an, welche zweite Karte der Dealer hat, denn Ihr Kartenwert ĂŒberschreitet bereits 21 und Sie sind laut den klassischen BJ Spielregeln raus.
  2. Haben Sie direkt zu Beginn den Kartenwert 21 (ganz genau 21), dann gewinnen Sie automatisch das Spiel. Besser geht es in dem Fall nicht, sodass es ein automatischer Sieg fĂŒr Sie ist. Diese Situation nennt sich „Blackjack“ und bedeutet, dass Sie normalerweise das 1,5-fache Ihres Einsatzes gewinnen. Es kommt aber auf das jeweilige Casino an.
  3. Falls Sie nicht ĂŒber 21 und nicht genau bei 21 liegen, dann kommt es auf Ihre nĂ€chsten ZĂŒge an. Sie können Karten ziehen und Ihre Hand verbessern – oder aber sofort ausscheiden, wenn Sie sich verkalkulieren.

Blackjack Kartenwerte

Es gibt drei verschiedene Blackjack Kartenwerte, die sowohl fĂŒr den Dealer als auch fĂŒr Sie gelten.

KartenWert
2 3 4 5 6 7 8 9 102 bis 10
Bube Dame König10
Ass1 oder 11

Die BJ Gewinnwahrscheinlichkeit

BJ GewinnwahrscheinlichkeitUm ein erfolgreicher Blackjack Spieler zu werden, ist es wichtig, die Blackjack Gewinnwahrscheinlichkeit zu verstehen und zu berĂŒcksichtigen. Je nachdem, welche Kartenwerte Sie in Ihrer Hand halten, ist die Gewinnwahrscheinlichkeit statistisch höher oder niedriger.

Mit dem gesamten Kartenwert 12 liegt die Chance bei 31 Prozent, beim Kartenwert 13 liegt sie bei 39 Prozent. Mit ĂŒber 56 Prozent ist die Chance beim Kartenwert 14 schon etwas besser und mit 15 liegt sie bei 58 Prozent.

Über 60 Prozent Gewinnwahrscheinlichkeit (genau 62 Prozent) bestehen, wenn Sie in Ihrer Hand zusammengerechnet 16 Kartenpunkte haben. Bei 17 Punkten liegt die Chance bei 69 Prozent und bei 18 Punkten schon bei 77 Prozent. 85 Prozent Gewinnwahrscheinlichkeit ergibt die Kartensumme 19 und bei 20 sind Sie mit 92 Prozent zumindest sehr nah an einem sicheren Sieg.

Die besten Blackjack Strategien

Die besten Blackjack StrategienFĂŒr Online Blackjack gibt es zahlreiche Strategien und Taktiken. Nicht jede Blackjack Strategie ist aber auch fĂŒr AnfĂ€nger geeignet. Oft werden die Strategien nur mit Übung gemeistert und richten sich daher eher an Experten. Mit einer guten Strategie lassen sich aber dennoch die eigenen Gewinnchancen erhöhen, da Blackjack kein GlĂŒcksspiel ist, wie beispielsweise Video Poker, Slots oder online Roulette.

FĂŒr die besten Strategien haben professionelle Spieler das BJ Kartenspiel analysiert und herauskristallisiert, welche Hand die beste Gewinnchance hat. Auch haben sie herausgefunden, wie bereits ausgespielte Karten die Chancen beeinflussen und wie man als Spieler dementsprechend die besten Spielentscheidungen treffen kann. Im Folgenden sehen wir uns die bekanntesten und beliebtesten BJ Strategien im Detail an.

Basis Strategie

Basic BJ StrategieBei der Basis Strategie ist es nicht das Ziel, dass ein Blackjack Spieler auch jede Runde gewinnt. Stattdessen sollen sich die Gewinne im Gesamten erhöhen, damit Verluste verringert werden. Money Management, also der Umgang mit dem eigenen Budget, ist bei der Basis Strategie sehr wichtig.

Nachdem die Karten ausgeteilt sind, muss der Spieler wissen, wie viel und welches Geld genau wie eingesetzt werden soll. Durch unsere Blackjack Tabelle mit der Gewinnwahrscheinlichkeit wird außerdem klar, welche Kartenwerte die Gewinnwahrscheinlichkeit positiv beeinflussen.

Sobald der Dealer bei Blackjack die erste Karte austeilt, muss der Spieler eine erste Entscheidung treffen. Er hat dabei fĂŒnf verschiedene Optionen:

Hit: eine zusÀtzliche Karte nehmen

Wenn die eine Karte des Croupiers eine 7, 8, 9, 10, ein Bild oder ein Ass ist, dann sollten Sie definitiv eine weitere Karte ziehen, bis Sie 17 Punkte auf Ihrer Hand erreichen. Durch die gute Startposition des Dealers mĂŒssen Sie das Risiko eingehen, dass Sie eventuell ĂŒber 21 Punkte kommen. Wenn Sie bis einschließlich 17 Punkten eine sogenannte Soft Hand (in der Hand ein Ass) halten, dann sollten Sie ebenfalls eine weitere Karte nehmen.


Stand: keine weitere Karte gewĂŒnscht

Wenn die aufgedeckte Karte des Dealers einen Wert von maximal 6 Punkten hat, sollten Sie keine weitere Karte ziehen, wenn Sie 12-16 Punkte erreichen. Ab 19 Punkten ist „Stand“ in der Regel Pflicht, ganz egal, welche Karten der Dealer hat.


Verdoppeln (double down)

Sie haben ein Ass oder eine 10, dann können Sie verdoppeln, wenn der Dealer wiederum eine Zahl zwischen 2 und 9 hat.


Split

Beim Kartenpaar teilen haben Sie drei Optionen. Teilen Sie immer ein Paar mit Achten (und nehmen Sie dann eine weitere Karte). Niemals geteilt werden darf ein Paar 4er, 5er oder 10er. Wenn Sie Paare mit 2, 3, 6, 7 oder 9 haben, dann teilen Sie diese nur, wenn der Croupier 4,5 oder 6 besitzt.


Aufgeben (Surrender)

Diese Funktion ist das Aufgeben in Blackjack. Das sollten Sie nur tun, wenn Sie selbst 16 Kartenpunkte haben und der Dealer einen Kartenwert zwischen 9 und Ass. Wenn Sie jedoch 15 Punkte haben und der Dealer 10, dann geben Sie ebenfalls auf – in allen anderen FĂ€llen aber nicht.


Insurance

Eine Versicherung, die beim Blackjack Insurance genannt wird, ist in keinem Fall empfehlenswert und sollte ignoriert werden.

Das KartenzÀhlen

KartenzĂ€hlenWenn ein Blackjack Spieler in Casinos eine Ahnung hat, welche Karten als NĂ€chstes kommen, ist das ein entscheidender Vorteil. NatĂŒrlich kann man es trotzdem nicht ganz genau wissen, aber die Wahrscheinlichkeit ist einfach höher bei bestimmten Karten, weil andere Karten zuvor schon ausgeteilt wurden. Auf diese Weise kann man mit dem Blackjack Karten zĂ€hlen einen großen Vorteil ausspielen.

Eigentlich basiert das Karten zĂ€hlen auf einer sehr einfachen Theorie. Dabei wird die Wahrscheinlichkeit von bestimmten Karten fĂŒr ein Black Jack Spiel berechnet. Der ZĂ€hlerstand wird als Running Count bezeichnet. Er ist erst umsetzbar, wenn etwa die HĂ€lfte aller Karten ausgeteilt wurden.

Die beliebtesten Blackjack Varianten

Die beliebtesten Blackjack VariantenSie möchten die verschiedenen Blackjack Varianten kennenlernen, weil Sie sich noch nicht auf eine feste Version festgelegt haben? Dann erlÀutern wir Ihnen nachfolgend die Unterschiede der einzelnen Blackjack Spiele. Oft ergibt es auch Sinn, verschiedene beliebte Blackjack Varianten auszuprobieren, um den eigenen Spielgeschmack noch besser kennenzulernen.

1. Klassisches Blackjack

Klassisches Blackjack
Diese Variante wird am hĂ€ufigsten gespielt und gilt als Standard. Das Ziel ist es wie gewohnt, die eigenen Karten auf den Wert 21 oder möglichst nah heranzubringen. Die 21 Kartenpunkte dĂŒrfen jedoch nicht ĂŒberschritten werden. Diese grundlegenden Spielregeln sind bei nahezu allen Varianten gleich. Abweichungen gibt es aber in den Details.

2. Pontoon

Pontoon
Wer Pontoon Blackjack spielt, kann selbst dann neue Karten aufnehmen, wenn das eigene Kartenblatt unter 15 Punkten liegt. Sogar 10er Paare lassen sich bei Pontoon splitten, um danach mit zwei HĂ€nden weiterzuspielen. Im Vergleich zur Standard-Version ist Pontoon Blackjack deutlich anspruchsvoller und daher weniger fĂŒr E4insteiger geeignet.

3. Blackjack Switch

Blackjack Switch
Wer seine Karten bei Blackjack gerne tauschen möchte, wird bei Blackjack Switch seine Freude haben. Die Funktionsweise ist dabei recht einfach. Der Spieler startet mit zwei Wetten, die jeweils gleich groß sind. Er bekommt auf jede Hand jeweils zwei Karten. Die zweite Karte der beiden HĂ€nde darf nun getauscht werden mit der anderen Hand. Dadurch Ă€ndert sich das Blatt und die Chancen könnten steigen. Nachteil ist aber, dass beim Blackjack Switch dadurch ein Blackjack nur 1-1 zĂ€hlt. 22 Punkte beim Dealer zĂ€hlen außerdem als Unentschieden.

4. Atlantic City BJ

Blackjack Atlantic City
Die Änderungen bei Atlantic City Blackjack sind gegenĂŒber der klassischen Variante nur sehr gering. Eine Abweichung betrifft beispielsweise den Begriff Push. Dies tritt auf, wenn sowohl Spieler als auch Croupier die gleiche Punktanzahl haben. Der Spieler erhĂ€lt in diesem Fall seinen Einsatz zurĂŒck, da es keinen Sieger gibt. Erreicht einer der beiden Parteien die Punktzahl 21, kommt es zu einem Blackjack. Bei mehr Punkten tritt ein Bust auf und der Spieler hat verloren.

5. Blackjack Surrender

Blackjack Surrender
In der englischen Sprache bedeutet “Surrender” so viel wie „Aufgeben“. Das ist genau die Besonderheit dieser Spielversion. Wenn der Spieler die ersten Karten erhalten hat, könnte er theoretisch seine Starthand aufgeben und dafĂŒr die HĂ€lfte seines Einsatzes zurĂŒckbekommen. Das ist der einzige Unterschied zur klassischen Blackjack-Version. Viele erfahrene Blackjack-Fans entscheiden sich fĂŒr diese Variante, um unkompliziert eine ungĂŒnstige Hand loszuwerden und direkt weitermachen zu können. Zu beachten ist, dass je nach Tischregeln zwischen Early und Late Surrender unterschieden wird.

Mobile Blackjack spielen

Mobile Blackjack spielenWer sich fĂŒr ein Online Casino entscheidet, kann in der Regel alle Casino Spiele auch mobil von unterwegs aus spielen. Benötigt werden hierfĂŒr nur ein Browser-fĂ€higes Smartphone sowie eine stabile LTE-Verbindung oder ein freies WLAN. Bei mobile Blackjack ist das Regelwerk genauso wie am Desktop, es gibt keinen Unterschied im Spielgeschehen. Generell können Nutzer in einem mobile Casino alle Spielkategorien gleichermaßen ausprobieren.

Vor allem RNG Blackjack als auch Live Blackjack sind aber auch mobil sehr beliebt. Die Spiele sind kurzweilig, unterhaltsam und bedĂŒrfen keinen Öffnungszeiten oder einer Kleiderordnung. So können die Nutzer unkompliziert ein wenig Casino Luft schnuppern und genießen dennoch volle FlexibilitĂ€t.

❓ FAQs: HĂ€ufig gestellte Fragen zu Online Blackjack

Jedes gute Online Casino in der Schweiz verfĂŒgt auch ĂŒber mindestens einen Blackjack Tisch. Wer gegen den Computer spielt, hat hierbei keine Begrenzung. Bei Live Spielen ist die Casino AtmosphĂ€re dagegen realistischer und die Nutzer spielen virtuell mit Kameras gegen echte Dealer. Hier gehts zu den besten Schweizer Blackjack Online Casinos.

Einen Bonus, der ausschließlich fĂŒr Blackjack angeboten wird, gibt es meistens nicht. Dennoch können Spieler ihren Willkommensbonus mit etwas GlĂŒck auch mit Blackjack freispielen. Auf unserer Seite bieten wir hierfĂŒr Informationen zu den besten Casinos, die Blackjack zum Freispielen erlauben.

Welches Casino Sie fĂŒr sich als perfekt empfinden, hĂ€ngt von Ihren BedĂŒrfnissen ab. Wenn Sie nur Blackjack spielen wollen, sind unsere hier gelisteten Casinos mitsamt der Blackjack Boni und breiten Blackjack Auswahl bestens geeignet.

Wenn Sie direkt nach dem Austeilen mit Ihren Karten 21 Punkte erreichen (genau 21), dann haben Sie einen Blackjack. In diesem Fall gewinnen Sie das Spiel ganz automatisch, da es kein besseres Kartenblatt gibt.

In einem Casino gibt es spezielle Blackjack Tische, in denen ein Croupier spielt (die Bank) und bis zu acht Spieler. Diese Spieler sitzen (virtuell oder real) nebeneinander, spielen aber nicht miteinander oder gegeneinander, sondern jeder fĂŒr sich gegen den Croupier.

In dieser Situation gewinnt niemand, da zwischen dem Spieler und dem Dealer Gleichstand herrscht. Beide Spieler (Bank und Spieler) erhalten demnach ihren Einsatz zurĂŒck.